25 Jahre Frauentreff des Musikvereins Stadtkapelle Lorch

1995 war der Startschuss für den Frauentreff anlässlich eines Besenbesuches der Stadtkapelle Lorch im Frühjahr. Nach den langen Wintermonaten gab‘s viel zu erzählen und daraus entstand bald die Idee zu einem monatlichen Treffen der Musikerfrauen. Ab den Sommermonaten traf man sich zum geselligen Beisammensein. Kegelabend, Opernbesuch, Radausfahrt und ein Weihnachts-Bastelabend folgten.
Unter der Regie von Brigitte Munz und stets nach gemeinsamer Absprache entstand ein äußerst vielfältiges, geselliges, kulturelles und informatives Veranstaltungsprogramm. Einige Höhepunkte sehen Sie in der folgenden Bildergalerie. Gerne beteiligten sich Partner und auch befreundete Gruppen an diesen Unternehmungen.
Stets ein  kulinarisches Highlight waren auch die jährlichen Grillnachmittage bei Familie Achatz, sowie der traditionelle Biergartenbesuch im Sommer, dem sich die Partner nur allzu gerne anschlossen haben.
Überdies waren bei Veranstaltungen der Stadtkapelle Lorch die Damen als Deko- und Bewirtungsteam jederzeit eine verlässliche Institution.
In den 25 Jahren seines Bestehens entwickelte sich der Frauentreff zu einer festen Größe im Vereins- und Kulturleben der Stadtkapelle Lorch.
Da aufgrund der aktuellen Situation die Zusammenkünfte bis auf weiteres ausgesetzt sind und derzeit auch nicht ersichtlich ist, wann das nächste Treffen stattfinden kann, gibt es im Dezember ein Jahresabschluss-Essen anlässlich des 25-Jährigen Jubiläums.
 

Veranstaltungschronik des Frauentreffs

Hier sehen Sie die Veranstaltungschronik des Frauentreffs!

 

Fotos: © Brigitte Munz, Lorch
Einverständniserklärungen der Teilnehmer liegen vor